Voll in Form

      • Wintersport

        Die Freude über den ersten Schnee ist immer riesengroß bei den Kindern. So dient unser Sportplatz einem winterlichen Aktionsfeld. Wer schafft es wohl, den größten Schneemann zu bauen? Auch der kleine Hang im hinteren Bereich des Pausenhofs wird gerne genutzt, ein paar spontane Abfahrten mit dem „Rutscherl“ zu unternehmen. Den Wintereinbruch nutzen die Schüler zudem gerne aus, um am nahegelegenen "Saubugl" die gefallene weiße Pracht in vollen Zügen zu genießen. Neben zahlreichen Schneeengeln, wird gerutscht, gerodelt, gepurzelt und gerollt, was das Zeug hält. Ebenso werden da ganz spontan auch neueste Sportarten erfunden: Ramsch-Rodeln auf Müllsäcken, Backblechen etc. vom letzten Jahr wurde heuer zum Beispiel vom "Limbo-Rodeln" abgelöst.